„Wir wollten uns nicht auf ein allzu simples internes Tool stürzen, das lediglich die Grundlagen abdeckte und uns nicht die Fähigkeiten bieten konnte, die wir langfristig haben wollten. Wir mussten uns erneut auf dem Markt umsehen, um eine wirklich gute und geeignete Lösung zu finden. Gleichzeitig wollten wir immer noch die wirklich tollen Funktionen haben, die es uns ermöglichten, E-Mails innovativ zu nutzen.”

Leandi McMurphy
Leandi McMurphy
Senior Manager of Marketing, Char-Broil

Das Unternehmen

Einzelhandel/ E-Commerce, Heim und Garten
Columbus, Georgia, USA

Char-Broil ist eines der weltweit ältesten und angesehensten Unternehmen für Outdoor-Kochgeräte. Das Unternehmen bietet ein komplettes Sortiment aus Gas-, Kohle- und Elektrogrills sowie Smoker, Fritteusen und Grillzubehör.

Gemeinsam mit der führenden E-Mail- und eCRM-Agentur BrightWave wollte Char-Broil seine E-Mail-Strategie verbessern, um seinen Kund*innen weiterhin Produkte von erstklassiger Qualität bieten zu können.

Die Herausforderung

  • Umsetzung ohne großen Aufwand
  • Skalierung der Personalisierung durch Automatisierung von E-Mails
  • Kund*innensegmentierung

Char-Broil wusste, dass Verkaufszahlen und Markentreue mithilfe des Händlernetzwerkes und online nur dann gesteigert werden konnten, wenn es gelang, die Zielgruppe in überzeugender und authentischer Form anzusprechen. Dabei kam es ganz besonders auf die E-Mails und die Migration zur Website an. Der Fokus auf das Kund*innenengagement war bereits ein wichtiges Thema, aber die Kund*innen mussten besser segmentiert, Inhalte personalisiert und weitere Kampagnen automatisiert werden. Dabei gab es ein Problem: ein sehr umständliches E-Mail-Tool.                                               

Obwohl der vorherige E-Mail-Service-Provider (ESP) viele Funktionen bot, war die Ausführung von Programmen, die diese Funktionen nutzten, kompliziert und oft unübersichtlich. So stand dem Char-Broil-Team eine teure Auswahl an Werkzeugen zur Verfügung, die aber niemand ohne die Hilfe der IT oder einer externen Agentur kompetent nutzen konnte. Die Segmentierung war wenig effektiv und mühsam und das Team konnte nur eine automatisierte Kampagne erstellen: Eine Willkommensserie, die aus zwei E-Mails bestand. Für einen Einzelhändler mit wachsendem E-Commerce-Fokus war dies ein kostspieliger Fehlschlag.

LeLeandi McMurphy fasst die Erfahrungen von Char-Broil folgendermaßen zusammen: „Leider war das Tool, das Char-Broil verwendete, sehr schwerfällig und umfassend, sodass eine ganze Armee nötig war, um daraus einen Nutzen ziehen zu können. Wir waren nie in der Lage, einfach selbst eine E-Mail zu versenden. Dafür musste die Agentur immer den Großteil der Arbeit für uns übernehmen. Eine fast dreimonatige Schulung war nötig, nur um sich in das Tool einzuarbeiten und eine E-Mail versenden zu können.”

„Die größte Herausforderung war, dass Char-Broil bei seinem früheren E-Mail-Anbieter über mehr Plattformkapazität verfügte, als eigentlich benötigt wurde. Die Lösung war für Marketer nicht geeignet, und das Team sah sich nicht in der Lage, dieses Tool zu verwenden, um ihr Programm zum Laufen zu bekommen oder es so anzupassen, wie sie es wollten.”

Andrea Short-BrightWave
Andrea Short
Senior Strategist, BrightWave

Die Lösung

Char-Broil suchte nach Know-How in den Bereichen E-Mail-Programmstrategien, Kampagnenentwicklung und E-Mail-Marketing. Als erfahrener Partner der Marke konnte BrightWave die Emarsys Platform und die damit verbundenen Tools empfehlen.

Das Ergebnis

Nachdem BrightWave die Emarsys Platform als bestmögliche Lösung für Char-Broil empfohlen hatte, führte das Emarsys Implementierungsteam BrightWave und Char-Broil durch die Ersteinrichtung. Von diesem Zeitpunkt an hat BrightWave alle E-Mail-Kampagnen für Char-Broil durchgeführt. Den Anfang machte die automatisierte Willkommensserie.                                       

Auch in Zukunft wird es BrightWave und dem Char-Broil-Marketingteam durch die einfache Nutzung der Emarsys Platform möglich sein, automatisierte Kampagnen einzurichten und Kund*innensegmente zu definieren, um neue Kund*innen von der Marke zu überzeugen. Darüber hinaus werden Verkäufe durch Char-Broil-Verkaufskanäle und Teilverkäufe über die eigene E-Commerce-Website gesteigert.

„Das alles hat uns das Gefühl gegeben, dass Emarsys sich langfristig auf uns einlässt und nicht nur auf den schnellen Gewinn aus ist“, sagt Andrea Short von BrightWave. „Wir fühlen uns wirklich wie ein Partner.”

Liefern
Sie die planbaren und profitablen Geschäftsergebnisse, die Ihr Unternehmen erwartet

Demo anfordern