Das Emarsys Summer 2020 Release bietet 26 neue Features inkl. Umsatz-Attribution, die Marketer dabei unterstützen, noch schneller messbare Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Indianapolis IN, 10. Juni 2020 — Emarsys, ein “Leader” in Forresters Q4 2019 Cross-Channel Campaign Management Wave, gibt die Veröffentlichung eines umfassenden Updates seiner Omnichannel Customer Engagement Plattform bekannt, inkl. 26 neuer Features, die auf Kunden-Feedback und Markterkenntnissen beruhen. 

Eines der wichtigsten Features ist dabei die Umsatz-Attributionsanalyse, die CMOs dabei unterstützt, die umsatzstärksten Digitalkampagnen zu untersuchen und auszuwerten. Laut Gartner mussten 65% aller Führungskräfte ihr Marketingbudget aufgrund von COVID-19 herunterfahren. Laut Emarsys ist das neue Feature aktuell von großer Bedeutung – insbesondere die Möglichkeit, die Auswirkungen digitaler Kampagnen und Werbemaßnahmen mit den KPIs in Ladengeschäften bzw. im Onlinehandel und der Nachfrage am Markt abzugleichen.

Das neue Update basiert zudem auf den bekannten Emarsys Features für Artificial Intelligence (AI)-Analytics und Value Measurement und ermöglicht Marketingverantwortlichen das Aufsetzen eines Loyalty-Angebots mit nur wenigen Klicks. Das Update unterstützt Marketingverantwortliche außerdem dabei, auf Shopify-Events in Echtzeit zu reagieren und dabei E-Commerce Bestellabwicklungen, Customer Engagement Automationen und Post-Purchase Marketing über alle Kanäle und Endgeräte hinweg zusammenzubringen. Gleichzeitig verkürzt sich die Zeit der Markteinführung auf der Shopify Plattform für neue Brands, die Emarsys nutzen. 

Marketer können schneller als je zuvor kanalunabhängige Personalisierung in Echtzeit umsetzen und gleichzeitig die Customer Loyalty stärken und messbare Geschäftsergebnisse erzielen. 

Linh Calhoun, CMO bei Replacement Ltd äußert sich über die Schnelligkeit, mit der die neue Plattform Personalisierungsmaßnahmen unterstützt, wie folgt: “[In der Zeit vor Emarsys] hat es sehr lange gedauert, unsere Nachrichten an Kunden zu verschicken. Wir wollten bei unserer Personalisierung und Segmentierung agiler und schneller werden. Anstatt zu warten oder diese Aufgaben intern zu erledigen, werden sie mit Emarsys SOFORT umgesetzt.”

Marcel Heck, CRM Lead bei Gebrüder Goetz, fügt hinzu: “Kunden reagieren positiv auf empfohlene Produkte – was beweist, dass die Product Recommendation-Engine funktioniert. Wir sehen bei Direct Mail eine Conversion-Rate von etwa 10%.”

Die Plattform-Updates sind eine direkte Reaktion auf Kunden-Feedback und die aktuellen Trends, die Emarsys über sein öffentlich zugängiges E-Commerce Tracking-Tool, ccinsight sieht. Dabei ist besonders die Schwierigkeit vieler Unternehmen ins Auge gefallen, Kunden langfristig zu binden. Und das, obwohl der Web Traffic aktuell höher als gewöhnlich ausfällt.

Mit den Updates auf der Emarsys Plattform können Organisationen ab sofort ein komplettes Customer Loyalty Programm mit Artificial Intelligence — inklusive einer automatischen Bewertung von Kundengruppen, Empfehlungen für verschiedene Tiers und Templates für Marketing-Kampagnen – umsetzen und so Wiederholungskäufe fördern, sowie den Customer-Lifetime-Value langfristig steigern. Emarsys hat bereits in der Vergangenheit eine hohe Nachfrage nach seiner Loyalty-Lösung und den weiterführenden Taktiken verzeichnet. 

Die neue Emarsys Plattform unterstützt Kunden außerdem dabei, den stationären Handel mit dem Onlinehandel zu verknüpfen und im Zuge der schrittweisen Lockerung der COVID-19 Maßnahmen die Kundenzahlen in den Ladengeschäften wieder zu steigern. Das neue Store-Dashboard liefert eine Auswertung von Facebook Ads, Google Ads, E-Mail, Direct Mail und SMS Kampagnen im Vergleich zu Verkaufszahlen im stationären Handel. Gleichzeitig werden auf Produktebene die Auswirkungen auf den durchschnittlichen Bestellwert und die Anzahl der bestellten Produkte je Bestellung angezeigt – eine Premiere als Standard-Feature in einer digitalen Marketing Plattform. 

Omer Sharon, Chief Product Officer bei Emarsys sagt dazu: “Mit 26 neuen Features ist unser Summer Update so konzipiert, dass es Menschen, Daten und Marketing enger zusammenbringt. Wir glauben daran, dass Teams erfolgreicher sind, wenn alle zusammenarbeiten, dass Marketing am effektivsten ist, wenn es einheitlich auf allen Kanälen stattfindet, und dass Daten am wirksamsten sind, wenn sie auf einer einzigen zentralen Plattform zugänglich sind. Diese Vorstellungen haben unsere Überarbeitung der Emarsys Plattform maßgeblich bestimmt.

Die neue Emarsys Plattform hilft Marketingteams dabei, Kundendaten besser zu verstehen, enger mit ihrem Unternehmen zusammenzuarbeiten und insgesamt effektivere Omnichannel-Kampagnen umzusetzen. Dadurch werden nicht nur bessere Geschäftsergebnisse erzielt, sondern auch der Mehrwert einer erfolgreichen Marketingstrategie in dieser schwierigen Zeit abgebildet.”

Über ccinsight
Covid-19 Commerce Insight (ccinsight.org) ist ein Tracking-Tool für den Onlinehandel, das mit Daten-Visulisierungen von GoodData – einem Emarsys Partner – arbeitet und von der Omnichannel Customer Engagement Plattform Emarsys in Auftrag gegeben und mit entwickelt wurde. 

Emarsys versorgt über 2.500 Brands weltweit mit führenden Technologie-Lösungen und die Ccinsight Plattform liefert eine anonymisierte Ansicht über täglich 1 Mrd. Interaktionen und 400 Mio. Transaktionen in mehr als 100 Ländern – darunter auch wichtige globale Märkte wie die USA und Kanada, das Vereinigte Königreich, Deutschland, Australien, Hong Kong und China. Weitere Informationen zur kompletten Methodik des Tools finden Sie auf ccinsight.org